Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Der Sinn der Arbeit

Entscheidend ist nicht, was wir tun. Sondern, ob wir in unserer Arbeit einen tieferen Sinn erkennen. Doch was passiert, wenn wir den Sinn unserer Arbeit infrage stellen oder gar keinen Sinn mehr in ihr sehen? Die Beispiele aus meiner Coaching Praxis sind vielfältig. Da gibt es den Key Account Manager, der sich fragt, was er davon hat, Produkte und Dienstleistungen an Kunden zu verkaufen, unter ständigem Erfolgsdruck zu stehen, um letztlich „nur“ den Umsatz und den Gewinn seines Arbeitgebers zu erhöhen. Oder der Headhunter, der versucht zu ergründen, ob es wirklich sinnhaft ist, Managern mit Macht und mit sehr hohen Gehältern zu Jobs zu verhelfen, in denen sie noch mehr Gehalt und noch mehr Macht haben. Oder der Geschäftsführer eines Handelsunternehmen, der sich in eine Aufgabe mit wenig Verantwortung zurückwünscht, um die für ihn inzwischen wichtigen Werte wie Familie und freie Zeit leben zu können.